Weingut Im Zwölberich mit 7 Medaillen beim internationalen bioweinpreis 2012 ausgezeichnet

 

Einen reichen Medaillensegen gab es für das Demeter-Weingut Im Zwölberich beim internationalen bioweinpreis 2012. Mit sieben Medaillen, davon 1 Großes Gold, 5 Gold und 1 Silber, wurden in diesen Tagen die biodynamischen Weine aus Langenlonsheim an der Nahe ausgezeichnet. Die 21 erfahrenen Verkoster bewerteten 505 Bioweine internationaler Herkunft nach dem von Martin Darting und der WINE System AG entwickelten PAR-System. Großes Gold, die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs, erhielt der 2011 Guldentaler Rosenteich Riesling edelsüß Auslese vom Weingut Im Zwölberich in der Kategorie „Dessertwein“.

Die ausgezeichneten biodynamischen Zwölberich-Weine: (mehr …)

Erster 2010er Weine abgefüllt


Im Weinkeller ziehen wir jetzt die Rotweine aus der Ernte 2009 auf die Flasche, zum Beispiel den Spätburgunder Barrique oder den Dornfelder. Und auch der erste Wein aus dem 2010er Jahrgang ist dran: ein fruchtiger Würzer. Die Auflage ist mit 1000 Flaschen relativ klein – ein feines Weihnachtspräsent!

Mitten in der Weinlese – der Grauburgunder ist dran

In den letzten 14 Tagen haben wir die Sorten Dornfelder, Müller-Thurgau und Würzer gelesen, mit guten Qualitäten im QbA-Bereich. Heute haben wir mit dem Grauburgunder begonnen, aus dem ein „Grauburgunder Classic“ gekeltert wird. Es zeichnet sich ab, dass wir rund 30 Prozent weniger Menge ernten als im Vorjahr. Das feucht-warme Wetter sorgt für Pilzdruck und Fäulnisgefahr.

(mehr …)